Afghanistan: Taliban-Angriff auf hochgesichertes „NATO-Hotel“ in Kabul

Afghanistan: Taliban-Angriff auf hochgesichertes „NATO-Hotel“ in Kabul
Das Northgate Hotel in Kabul, in dem vor allem westliche Militärberater residieren, ist zum Ziel eines Taliban-Angriffs geworden. RT spricht mit einem lokalen Reporter vor Ort und interviewt den ehemaligen Pentagon-Analysten Michael Maloof. Maloof vermutet, angesichts der enormen Sicherheitsstandards des Hotels einen „inside job“. Der Angriff erfolgte im Rahmen einer Gesamtoffensive der Taliban, der die afghanische Regierung wenig entgegen zu setzen hat.