Wegen Putsch-Unterstützung der USA? Türkischer Außenminister sagt US-Besuch ab

Wegen Putsch-Unterstützung der USA? Türkischer Außenminister sagt US-Besuch ab
In letzter Minute hat der türkische Außenminister einen Besuch in Washington abgesagt. Angeblich weil er an einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates teilnehmen muss. Laut Medienberichten sollte sich der Besuch um den umstrittenen Geistlichen Fethullah Gülen drehen. Gülen, derzeit wohnhaft in den USA, wird vorgeworfen, Drahtzieher hinter dem fehlgeschlagenen Militärputsch gewesen zu sein. Dieser Umstand verursachte derzeit starke Spannungen zwischen den USA und der Türkei.

RT-Reporterin Gayana Chichakyan mit mehr Details: