icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Soldaten töten in Afghanistan zwei Schwangere und bleiben unbestraft

US-Soldaten töten in Afghanistan zwei Schwangere und bleiben unbestraft
In Afghanistan haben US-Soldaten bei einer Razzia mehrere Zivilisten getötet. Unter den Opfern waren auch zwei schwangere Frauen. Das Pentagon gab nun bekannt: Die Soldaten haben "nötige und angemessene" Gewalt eingesetzt. Ein Disziplinarverfahren oder gar Bestrafung haben die Täter nicht zu erwarten. Zeugen berichten davon, dass die US-Streitkräfte zunächst versucht haben, die Tat zu vertuschen. RT-Reporterin Gayane Chichakyan hat den Fall genauer untersucht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen