"Islamischer Staat" im Kreuzfeuer: Offensiven auf Rakka und Falludscha

"Islamischer Staat" im Kreuzfeuer: Offensiven auf Rakka und Falludscha
In der irakischen Stadt Falludscha haben Regierungstruppen eine Großoffensive gegen den IS gestartet. In Syrien hat die kurdische YPG-Miliz eine Offensive gegen die inoffizielle Hauptstadt des IS, Rakka, begonnen. Russland möchte die Kurden-Offensive gemeinsam mit den USA unterstützen. UN-Vertreter gaben ihrer Besorgnis Ausdruck, dass Zivilisten ins Kreuzfeuer geraten könnten. RT hat exklusives Filmmaterial von aus Rakka flüchtenden Zivilisten erhalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen