"Islamischer Staat" im Kreuzfeuer: Offensiven auf Rakka und Falludscha

"Islamischer Staat" im Kreuzfeuer: Offensiven auf Rakka und Falludscha
In der irakischen Stadt Falludscha haben Regierungstruppen eine Großoffensive gegen den IS gestartet. In Syrien hat die kurdische YPG-Miliz eine Offensive gegen die inoffizielle Hauptstadt des IS, Rakka, begonnen. Russland möchte die Kurden-Offensive gemeinsam mit den USA unterstützen. UN-Vertreter gaben ihrer Besorgnis Ausdruck, dass Zivilisten ins Kreuzfeuer geraten könnten. RT hat exklusives Filmmaterial von aus Rakka flüchtenden Zivilisten erhalten.