Terrormiliz "Islamischer Staat" kooperiert mit "moderaten Rebellen" in Syrien

Terrormiliz "Islamischer Staat" kooperiert mit "moderaten Rebellen" in Syrien
Laut dem türkischen Parlamentarier Eren Erdem aus der kemalistischen Oppositionspartei CHP stehen angeblich Kämpfer der Terrormiliz "Islamischer Staat" mit der syrischen moderaten Opposition in Verbindung. Das geht aus abgehörten Daten der türkischen Geheimpolizei hervor, die der CHP-Politiker enthüllte. Unter anderem sollen IS-Kämpfer das öffentliche Gesundheitssystem zur Genesung genutzt haben. RT-Reporter Igor Piskonow sieht sich die Enthüllungen genauer an.