"Um gegen den IS zu kämpfen" - Türkei will Truppen nach Syrien schicken

"Um gegen den IS zu kämpfen" - Türkei will Truppen nach Syrien schicken
Die Türkei hat angekündigt, Truppen in das benachbarte Syrien zu schicken. Angeblich sollen sie dort den IS bekämpfen. Doch die außenpolitischen Aktivitäten Erdogans sind - wie auch zuvor im Irak - nicht mit der dortigen Regierung abgesprochen. Die außenpolitische Bilanz Ankaras ist in Folge der Alleingänge äußerst negativ: Beinahe mit all ihren Nachbarstaaten hat die Türkei mittlerweile feindselige Beziehungen. So bleiben die tatsächlichen Absichten der angekündigten Offensive im Dunkeln.