"Unterstützung des Terrorismus": Neues Knebelgesetz in der Türkei

"Unterstützung des Terrorismus": Neues Knebelgesetz in der Türkei
Die türkische Regierung will Parlamentariern die Immunität entziehen, wenn ihnen vorgeworfen wird, den "Terrorismus" zu unterstützen. Darunter versteht die aktuelle Regierung normalerweise auch Wortmeldungen zum Konflikt mit der kurdischen Bevölkerung. Die Regierung versucht seit Monaten, Abgeordnete der prokurdischen Partei HDP zu belangen. RT mit einem großen Rückblick auf die Situation der Menschenrechte in der Türkei.