Grafik des Tages: Hausabrisse durch IDF in palästinensischen Gebieten nehmen dramatisch zu

Palästinensische Mädchen spielen in den Ruinen des Hauses ihrer Eltern, das von israelischen Militärs zerstört wurde, West Bank, 7. April 2016.
Palästinensische Mädchen spielen in den Ruinen des Hauses ihrer Eltern, das von israelischen Militärs zerstört wurde, West Bank, 7. April 2016.
In den vergangenen drei Monaten hat das israelische Militär (IDF) in der besetzten Westbank mehr als drei Mal so viele Gebäude zerstört wie in den Vorjahren. Die Zahlen vom 'Büro der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten' (OCHA) für Gaza, die Westbank und Ost-Jerusalem zeigen, dass durchschnittlich 50 Abrisse pro Monat in 2012-2015 erfolgten. Im laufenden Jahr sind sie auf durchschnittlich 165 pro Monat gestiegen, sowie auf 235 Abrisse allein im Februar.