Türkische Regierung kapert oppositionelle Nachrichtenagentur 'Cihan'

Türkische Regierung kapert oppositionelle Nachrichtenagentur 'Cihan'
Bei ihrem Vorgehen gegen oppositionsfreundliche Medien hat die türkische Regierung die Kontrolle über eine große Nachrichtenagentur übernommen. 'Cihan' gehört zu den größten privaten Nachrichtenagenturen des Landes, mit Büros im In- und Ausland. Ein Gericht in Istanbul wird nun einen Verwalter bestimmen, um die Agentur zu führen. Der Cihan-Reporter Ibrahim Varlik sprach mit RT über die Zukunft des Gülen-nahen Medienunternehmens.