"Messerintifada": Gleichzeitig drei neue Angriffe in Israel

Strandpromenade von Jaffa: Hier wurden gestern Abend mindestens zehn Menschen mit einem Messer angegriffen.
Strandpromenade von Jaffa: Hier wurden gestern Abend mindestens zehn Menschen mit einem Messer angegriffen.
Paula Slier berichtet aus Tel Aviv für RT über die gestrige Welle von Angriffen auf Israelis. Gleichzeitig ereigneten sich Attacken in drei israelischen Städten. Dabei wurden mindestens 15 Menschen verletzt, mindestens ein israelischer Polizist wurde getötet. In Jerusalem suchte die Polizei gestern Abend weiter nach dem Täter, der aus einem Fahrzeug das Feuer auf eine Gruppe von Polizisten eröffnet hatte.

Die beiden anderen Angreifer wurden getötet. Die israelischen Sicherheitsbehörden zählten seit Jahresbeginn 69 Angriffe durch Palästinenser. Die Öffentlichkeit spricht von einer "Messerintifada".