Kurdische Selbstverteidigungskräfte: Wir haben türkischen Kampfhubschrauber im Irak abgeschossen

Kurdische Selbstverteidigungskräfte: Wir haben türkischen Kampfhubschrauber im Irak abgeschossen
Laut Angaben von kurdischen Selbstverteidigungskräften im Irak, haben diese einen türkischen Kampfhubschrauber abgeschossen, der kurdische Stellungen im Irak angreifen wollte. Auf Nachfrage von RT, bestätigten auch russische Regierungskreise, dass es „zu diesem Vorfall“ gekommen ist. RT interviewt Kani Xulam vom American-Kurdish-Network, wieso dieser Vorfall in türkischen Medien völlig verschwiegen wird.

Laut seiner Einschätzung will die Türkei ihre Armee als unbesiegbar darstellen und die Kurden endgültig in die Knie zwingen. Doch laut Xulam wird dies die „neue kurdische Generation“ nicht akzeptieren und zurückschlagen.