Russland verurteilt türkische Militäroperationen an der syrischen Grenze

Russland verurteilt türkische Militäroperationen an der syrischen Grenze
RT zeigt exklusives Material über die türkischen Truppenbewegungen und den Beschuss von syrischem Territorium. Die Russische Föderation und die USA haben sich unterdessen auf ein Abkommen geeinigt, um sicherzustellen, dass ihre Luftangriffe nur Terrorgruppen treffen. Die russische Abteilung, die den Waffenstillstand überwacht, erklärt, dass er „insgesamt hält“.

Am Montag griffen russische Flugzeuge erneut die a-Nusra-Front an, nachdem am Wochenende zunächst alle Operationen ausgesetzt waren. Allerdings versuchen die syrischen und russischen Einsatzstäbe die Gebiete auszuweiten, in denen der Waffenstillstand gilt.