RT Spezial zu Syrien: Schwieriger Weg zum Frieden

RT Spezial zu Syrien: Schwieriger Weg zum Frieden
Murad Gazdiev über Probleme bei der Umsetzung des geplanten Waffenstillstands. In den kommenden Tagen müssen Hunderte bewaffneter Gruppen der einen oder anderen Seite ihre Bereitschaft signalisieren, die Kämpfe einzustellen. Ab der nächsten Woche muss die Umsetzung überwacht werden. "Der IS und die al-Nusra-Front werden alles unternehmen, um den Waffenstillstand zu sabotieren", fürchtet der Experte Ali Rizk. "Auch die Türkei und Saudi-Arabien könnten daran ein Interesse haben."