icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Beschuss von Krankenhaus: Türkischer Premier sieht "russische ballistische Raketen" fliegen

Beschuss von Krankenhaus: Türkischer Premier sieht "russische ballistische Raketen" fliegen
Der türkische Premier Ahmet Davutoglu zeigt auf der Pressekonferenz in der Ukraine, wie seiner Meinung nach eine ballistische Rakete fliegt, Kiew, 15. Februar
Der türkische Premierminister beschuldigt Russland mit einer absurden Erklärung für die Zerstörung eines Krankenhauses in der nordsyrischen Stadt Azaz verantwortlich zu sein. Nach Meinung von Ahmet Davutoglu habe Russland "ballistische Raketen vom kaspischen Meer aus" abgeschossen, so der türkische Premierminister auf einer Pressekonferenz in der Ukraine. William Whiteman erklärt aus dem RT-Studio in Washington, warum diese Behauptung technischer und politischer Unsinn ist.

Gleichzeitig hat die Türkei selbst seit Samstag in der Region um die Stadt Azaz kurdische Einheiten beschossen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen