icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Knast in Israel: Palästinensischer Journalist in Lebensgefahr

Knast in Israel: Palästinensischer Journalist in Lebensgefahr
Ein israelischer Soldat kontrolliert den Presseausweis eines Journalisten in Herbon, West Bank, im April 2002.
Der palästinensische Journalist Muhammed al-Qeq ist in einem israelischen Gefängnis inhaftiert. Akutell schwebt er in Lebensgefahr. Darauf weisen israelische Menschenrechtsgruppen hin. Seit 50 Tagen führt der Journalist einen Hungerstreik durch, um endlich eine Anklageerhebung zu erreichen. Muhammed al-Qeq befindet sich in "Administrativ-Haft". Dies erlaubt israelischen Behörden, Menschen auf unbestimmte Zeit festzuhalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen