icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

RT auf Spurensuche: Was sagen türkische Medien zur Erdogan-IS-Connection?

RT auf Spurensuche: Was sagen türkische Medien zur Erdogan-IS-Connection?
Ankara steckt mehr Journalisten ins Gefängnis als jedes andere Land. Die türkischen Medien ignorierten zudem fast vollständig die russischen Vorwürfe und Belege, dass die Türkei Erdölgeschäfte mit dem IS betreibt. RT-Reporter Harry Fear begab sich auf Spurensuche und sprach sowohl mit Journalisten einer türkischen oppositionellen Zeitung sowie mit einem als regierungsnah geltendem TV-Kommentator.

Dieser machte nach anfänglichem Leugnen einige interessante Aussagen zum IS-Ölschmuggel und der Rolle der Türkei. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen