Putin: Su-24 wurde abgeschossen, um IS-Handelsrouten in die Türkei abzusichern

Putin: Su-24 wurde abgeschossen, um IS-Handelsrouten in die Türkei abzusichern
Laut Darstellung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, hat Russland weitere Geheimdienstinformationen erhalten, die bestätigen, dass Öl aus Lagerstätten unter der Kontrolle des "Islamischen Staats" in einem "industriellen Ausmaß" durch die Türkei bewegt wird. Der russische Präsident zeigte sich in einer Pressekonferenz am Rande der COP21 in Paris davon überzeugt, dass der Abschuss der Su-24 erfolgte, "um IS-Handelsrouten in die Türkei abzusichern".