EU und Türkei einigen sich auf Aktionsplan für Beitrittsverfahren und Flüchtlingskrise

EU und Türkei einigen sich auf Aktionsplan für Beitrittsverfahren und Flüchtlingskrise
Während sich der griechische Premierminister und sein türkischer Amtskollege eine Twitter-Schlacht zu den Kosten der türkischen Luftraumverletzungen liefern, haben die EU-Regierungschefs Ankara einen drei Milliarden Euro Deal zur "Entspannung" der Flüchtlingskrise und einen Aktionsplan für Beitrittsverhandlungen ausgehandelt. Laszlo Maracz, Professor für Europäische Studien an der Universität Amsterdam, glaubt, dass die vorgeschlagene Visafreiheit für die Türkei neue Probleme aufwerfen werde.

comments powered by HyperComments