Britischer General über Kampf gegen IS: "Wir lassen unsere Alliierten im Stich"

Britischer General über Kampf gegen IS: "Wir lassen unsere Alliierten im Stich"
Die Anti-IS-Koalition wird durch die Weigerung der britischen Regierung, an den Bombardierungen gegen den "Islamischen Staat" teilzunehmen, im Stich gelassen. Das ist die Meinung des britischen Generalstabschefs, Sir Nicolas Houghton. Die US-geführte Anti-IS-Koalition macht derzeit schwere Zeiten durch. RT beleuchtet die Hintergründe.