Gewaltsamer Sendeschluss: Israelische Armee überfällt palästinensischen Radiosender

Gewaltsamer Sendeschluss: Israelische Armee überfällt palästinensischen Radiosender
Der palästinensische Radiosender Al-Huriya in Hebron wurde am Dienstag von der israelischen Armee überfallen und gewaltsam geschlossen. Die Al-Huriya-Mitarbeiter Ayman Qawasmeh und Rae'ed Al Sharif berichten gegenüber RT von dem Vorfall und kündigen an ihre Arbeit trotz des Angriffs fortsetzen zu wollen. Aus Hebron berichtet RT-Reporterin Paula Slier.