Neue Eskalation - Israelisches Militär stürmt palästinensisches Krankenhaus

Neue Eskalation - Israelisches Militär stürmt palästinensisches Krankenhaus
Erneut kam es zu Zusammenstößen zwischen Israelis und Palästinensern. Im Zentrum der Auseinandersetzungen stand ein palästinensisches Krankenhaus, das von israelischen Sicherheitskräften gestürmt wurde, weil diese darin die Krankenakte eines 15-Jährigen vermuten, der der Gewalt verdächtigt wird. Richard Falk, Professor an der University of California sagt gegenüber RT, das Hauptziel sei Einschüchterung.