icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Israel fängt Rakete aus Gaza ab – Panzer greifen Hamas-Posten an

Israel fängt Rakete aus Gaza ab – Panzer greifen Hamas-Posten an
Das Abwehrsystem "Iron Dome" feuert nach einem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen Abfangraketen ab, 21. August 2020.
Nachdem militante Palästinenser am Freitagabend eine Rakete aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert hatten, wurde in der Stadt Sderot im Süden des Landes Alarm ausgelöst. Die Rakete wurde abgefangen. Danach griffen israelische Panzer Hamas-Ziele im Küstengebiet an.

Nach einem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen hat Israel mehrere Hamas-Militärposten in dem palästinensischen Küstengebiet mit Panzern angegriffen. Das teilte das israelische Militär am Samstagmorgen auf Twitter mit.

Zuvor hatten militante Palästinenser eine Rakete aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert. In der Stadt Sderot im Süden des Landes wurde Alarm ausgelöst. Das Abwehrsystem "Iron Dome" konnte nach Angaben des israelischen Militärs die Rakete abfangen.

Seit Anfang August lassen militante Palästinenser täglich Ballons, an denen Brand- oder Sprengsätze befestigt sind, aus dem Gazastreifen nach Israel fliegen. Auch Raketen werden wiederholt abgefeuert. Die israelische Armee beschießt nach solchen Attacken in der Regel Ziele in dem Gebiet. In der Nacht zum Freitag gab es den zuletzt schwersten Raketenbeschuss auf Israel. Die Luftwaffe musste drei Angriffswellen auf Ziele im Gazastreifen fliegen. (dpa)

Mehr zum ThemaSpannungen mit Israel führen zur Abschaltung des einzigen Kraftwerks im Gazastreifen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen