icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Es war wie ein Erdbeben" – Überlebende berichten über Explosionen in Beirut

"Es war wie ein Erdbeben" – Überlebende berichten über Explosionen in Beirut
Beirut: "Es war wie ein Erdbeben" – Überlebende berichten von den katastrophalen Ereignissen
Bei mehreren Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestes 78 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 4.000 wurden verletzt. Überlebende berichten über die katastrophalen Ereignisse.

"Plötzlich spürten wir einen Knall, alles drehte sich über unseren Köpfen, ich war zu Hause in meinem Bett und sah fern, das Fenster fiel auf mich, der Kleiderschrank fiel ebenfalls über uns um, meine Tochter verletzte sich am Arm und muss jetzt operiert werden", sagte einer der Verletzten. "Meine andere Tochter hat sich an Hand und Finger verletzt, meine Cousine ist behindert, sie kann nicht laufen", fügte er hinzu.

Die Krankenhäuser der Stadt sind überfordert, die Mediziner müssen Verletzte wegen mangelnder Kapazitäten abweisen. Videos zeigen blutbeschmierte Menschen, die auf dem Fußboden sitzen und auf Hilfe warten. Lokale Medien riefen die Öffentlichkeit zur Blutspende auf.

Mehr zum ThemaNach Explosion von Beirut: Gouverneur zieht Vergleich zu Hiroshima

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen