icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Sorry, falsche Bank!" Randalierer entschuldigen sich nach Zerstörung von Hongkonger Sparkasse

"Sorry, falsche Bank!" Randalierer entschuldigen sich nach Zerstörung von Hongkonger Sparkasse
"Sorry, falsche Bank!" Demonstranten entschuldigen sich nach Demolition Hongkonger Sparkasse
Die Demonstranten in Hongkong haben eine klare Botschaft an Peking senden wollen, indem sie unter anderem gezielt chinesische Banken angegriffen haben. Diese Taktik ist jedoch offensichtlich fehlgeschlagen. Man zerstörte eine Hongkonger Sparkasse.

Am Sonntag zogen Zehntausende Demonstranten auf die Straßen der Metropolie, warfen Molotowcocktails und demolierten Supermärkte und U-Bahn-Stationen. Dasselbe Schicksal ereilte auch eine Filiale der Bank of East Asia, die die Demonstranten im Eifer des Gefechts nicht richtig identifizieren konnten.

In den sozialen Netzwerken kursieren Bilder der zerstörten Bankfiliale mit eingeschlagenen Fensterscheiben. Die Bank of East Asia ist eine unabhängige Bank mit dem Sitz in Hongkong. Doch das haben die Randalierer wohl erst nach der Gewaltaktion festgestellt. Nachdem der Fehler erkannt wurde, zögerten sie nicht, ihn wieder gutzumachen: "Sorry, falsche Bank", sprühten die Täter auf die zersplitterten Fensterscheiben. 

Die original chinesischen Banken wurden nach ähnlichen Angriffen am Sonntag mit solcher Höflichkeit allerdings nicht gewürdigt.

Mehr zum Thema - Peking warnt erneut: Jeder Spaltungsversuch wird mit "gebrochenen Knochen" enden

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen