icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Chinesischer Präsident Xi Jinping: Bedeutung unserer Arbeiter wieder in den Mittelpunkt zu stellen

Chinesischer Präsident Xi Jinping: Bedeutung unserer Arbeiter wieder in den Mittelpunkt zu stellen
Chinas Präsident Xi Jinping auf dem 17. Gewerkschaftstag der chinesischen Gewerkschaften.
Der chinesische Präsident Xi Jinping hat bei einem Treffen mit der Führung des chinesischen Gewerkschaftsbundes die führende Rolle der Arbeiterklasse in seinem Land betont und die Gewerkschaften aufgefordert, die marxistische Methode bei der Behebung von Problemen zu verbessern.

Xi Jinping traf sich am Montag mit der neu gewählten Führung des Gesamtchinesischen Gewerkschaftsbundes (ACFTU), wie die chinesische Zeitung Renmin Ribao berichtete. Der chinesische Präsident rief dazu auf, "die hunderte Millionen von Arbeiter des Landes zu mobilisieren, um in der neuen Ära Errungenschaften zu erreichen und für die Sache der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung Bahn zu brechen".

Symbolbild

Xi zufolge ist die Arbeiterbewegung ein wichtiger Bestandteil der Sache der Partei. Es müssten Reformen und Erneuerungen in der Gewerkschaftsarbeit vorangebracht werden. Chinas oberster Vertreter ermutigte die Gewerkschaftsführer, kühn ihre Verantwortung zu übernehmen und gratulierte ihnen zum Erfolg des 17. Gewerkschaftstages des ACFTU. Er grüßte die Arbeiter und Gewerkschaftsaktivisten aller ethnischer Gruppen.

Die Gewerkschaften müssten ihre Fähigkeiten verbessern, die marxistische Haltung, Weltanschauung und Methode bei der Analyse und Behebung von Problem zu verbessern.

Der chinesische Präsident erklärte, dass die Arbeiterorganisationen die standhafte Umsetzung des Parteiwillens mit effektiven Anstrengungen, den Arbeitern zu dienen, verbinden müssten. Die Arbeiterklasse müsse vollauf herangezogen werden, um die Ziele des letzten Parteitages der Kommunistischen Partei Chinas zu erreichen.

Xi zufolge liegt es in der politischen Verantwortung der Gewerkschaften, die Arbeiter und das Volk dahingehend zu führen, der Partei zu folgen und die Klassenbasis sowie die öffentliche Unterstützung der Regierungsführung durch die Partei zu stärken.

Archivbild. Feierlichkeiten zum 90. Jahrestag der Kommunistischen Partei Chinas.

Die Gewerkschaften sollten die ideologische und politische Arbeit unter den Belegschaften verbessern und stärken, so Xi. Zudem müssten Landarbeiter so weit wie möglich in die Arbeit der Gewerkschaften miteinbezogen werden, um sie zu einer neuen, zuverlässigen Kraft hinter der Arbeiterklasse zu machen.

Der chinesische Präsident empfahl der Gewerkschaftsführung, bei ihren Aktivitäten die Arbeiter in den Mittelpunkt zu stellen. Sie müssten sich auf die Themen konzentrieren, die für die Arbeiter am dringendsten und wichtigsten sind. Die Gewerkschaften sollten Präsident Xi zufolge die Rechte und Interessen der Arbeiter schützen und ehrlich der Arbeiterklasse sowie dem Volk dienen.

Xi versprach, dass die Regierung die Ausbildung, Führung und Aufsicht der Gewerkschaftskader verbessern werde. Zudem werde sie die Verbindung zwischen der Partei und der Arbeiterklasse sowie dem Volk stärken.

Die Partei- und Regierungsgremien auf allen Ebenen müssten das Parteiprinzip verwirklichen, sich ganz auf die Arbeiterklasse zu verlassen und den Status der Arbeiterklasse als führende Kraft bewahren.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen