icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

China fährt erste Ernte von Salzwasser-Reis ein: Nahrung für 80 Millionen Menschen

China fährt erste Ernte von Salzwasser-Reis ein: Nahrung für 80 Millionen Menschen
Symbolbild
Chinesische Wissenschaftler haben alkalibeständigen "Meeresreis" geerntet, der in der ostchinesischen Provinz Shandong angepflanzt wurde, was den ersten Erfolg eines ehrgeizigen Plans zur Steigerung der Reisproduktion des Landes darstellt.

Die neue Reissorte, die von einer Gruppe von Wissenschaftlern in der ostchinesischen Küstenstadt Qingdao erfolgreich geerntet wurde, wurde vor einem Jahr vorgestellt. Meeresreis, der im Wattenmeer oder auf salzhaltigem Land wachsen kann, wurde durch die Kreuzung verschiedener Reissorten entwickelt. Der stellvertretende Direktor des Qingdao Sea Rice R&D Centre, Guodong Zhang, erklärte gegenüber der Agentur Ruptly:

China entwickelt Sorte salzwasserresistenten Reises, die 200 Millionen Menschen ernähren kann

China hat eine große Bevölkerung. Es ist schwierig, sich bei Naturkatastrophen auf den Import von Lebensmitteln aus dem Ausland zu verlassen, da es logistische Hindernisse gibt. Wenn die Chinesen wegen Ernteausfällen durch Naturkatastrophen Hunger erleiden, wird es soziale Unruhen und destabilisierende Faktoren für die Welt geben."

Laut dem Wissenschaftler wird die Umwandlung von unfruchtbarem Land in fruchtbares Ackerland China ermöglichen, das gesamte Land zu ernähren und somit Frieden und Stabilität zu fördern. Zhang fügte hinzu:

Weizen und Reis sind das Grundnahrungsmittel des chinesischen Volkes. 60 Prozent der Chinesen sind auf Reis angewiesen. […] Mit der gemeinsamen Arbeit unseres Teams und der gesamten Gesellschaft werden in China mehr als 65.000 Quadratkilometer Salz- und Alkali-Land umgewandelt. […] Das kann die Lebensmittelproduktion um 30 Milliarden Kilogramm erhöhen, wenn man von mindestens 300 Kilogramm pro 667 Quadratmeter ausgeht. Damit können weitere 80 Millionen Menschen in China versorgt werden."

Anfang des Jahres baute und erntete das Forschungsteam den salzresistenten Reis erfolgreich in einer Dubaier Wüste an.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen