Kein Gipfeltreffen: USA haben kein Interesse an ehrlichen Gesprächen mit Pjöngjang (Video)

Kein Gipfeltreffen: USA haben kein Interesse an ehrlichen Gesprächen mit Pjöngjang (Video)
Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un ist offiziell abgesagt. Statt miteinander zu reden, wird nun wieder mit den nuklearen Arsenalen geprotzt. Doch vielleicht haben die USA ihr erstes Ziel auch erreicht. Nordkorea hat sein Atomtestgelände zerstört.

Eine Gegenleistung dafür haben die US-Amerikaner nicht erbracht. Im Gegenteil. Das "libysche Modell" ist weiterhin auf dem Tisch und Pjöngjang fragt sich, wie man den USA vertrauen soll.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen