icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Massiver Stromausfall in Südamerika: Argentinien und Uruguay ohne Licht

Massiver Stromausfall in Südamerika: Argentinien und Uruguay ohne Licht
Symbolbild
Am Sonntag herrschte in Südamerika ein massiver Stromaufall. Gegen 7 Uhr (Ortszeit) fiel in vielen Regionen Argentiniens der Strom aus. Auch das Nachbarland Uruguay war davon betroffen.

Das Energieversorgungsunternehmen "Edesur" bestätigte das Problem. Dabei handele es sich um "ein massives Versagen im Stromverbindungssystem", weswegen "ganz Argentinien und Uruguay" ohne Strom auskommen mussten.  

Es wurde auch über Probleme mit der Stromversorgung in anderen Ländern Lateinamerikas berichtet, darunter Brasilien, Chile und Paraguay.

Die uruguayische Energiebehörde UTE erklärte, dass das Problem in Argentinien entstanden sei. Die Ursache sei ein "Mangel im Stromnetz" des Nachbarlandes. Man fahre das System von Null hoch. Demnach habe man den Strom in einigen Küstenstädten bereits wiederherstellen können.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen