icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Venezuela: US-Sanktionen und "Troika des Schreckens" gegen den gewählten Präsidenten (Video)

Venezuela: US-Sanktionen und "Troika des Schreckens" gegen den gewählten Präsidenten (Video)
Um dem Währungsverfall des venezolanischen Bolivar nach dem anhaltend versuchten Putsch gegen Präsident Nicolas Maduro einzudämmen, hat die Regierung in Caracas den Bolivar am 28. Januar um 35 Prozent abgewertet.
Die USA haben Sanktionen gegen das staatliche venezolanische Ölunternehmen PDVSA verhängt. Sieben Milliarden US-Dollar venezolanisches Guthaben wurde eingefroren. US-Finanzminister Steven Mnuchin erklärte, die Maßnahmen seien eine Unterstützung für den selbsternannten Übergangspräsidenten Venezuelas Juan Guaido.

Derweil gab US-Sicherheitsberater John Bolton scheinbar unbeabsichtigt preis, dass die USA 5000 Soldaten nach Kolumbien schicken könnten. Bolton gehört zusammen mit Elliott Abrams und Mike Pompeo zur "Troika des Schreckens". Die drei Neokonservativen Falken haben sich in der Vergangenheit bereits bewährt. Nun lässt sie Trump auf Venezuela los.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen