Oregon: Verhafteter Milizensprecher ruft zum Frieden auf

Der Sprecher der Oregon-Miliz, Ammon Bundy, im Malheur-Nationalpark, Burns, Oregon, Januar 2016.
Der Sprecher der Oregon-Miliz, Ammon Bundy, im Malheur-Nationalpark, Burns, Oregon, Januar 2016.
Der verhaftete Anführer der Oregon-Miliz, Ammon Bundy, ruft seine Unterstützer auf, den Sicherheitskräften keinen Widerstand zu leisten. Eine entsprechende Erklärung verlas sein Anwalt. Unterdessen beschreibt eine Augenzeugin auf RT, dass der am Dienstag erschossene Angehörige der Miliz mit erhobenen Händen starb. "Wir haben keinen Widerstand geleistet. Alle hielten die Hände aus dem Fenster, damit sie sehen, dass wir nicht schießen."