icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Außenministerium zu Guantanamo: "Die Vereinigten Staaten foltern nicht"

US-Außenministerium zu Guantanamo: "Die Vereinigten Staaten foltern nicht"
Der ehemalige Guantanamo-Gefangene Shaker Aamer erhebt schwere Vorwürfe gegen das US-Militär. Der Brite, der 14 Jahre in dem US-Internierungslager saß, berichtet von schlimmer psychischer und physischer Folter. Auch hochrangige US-Beamte haben die menschenverachtenden Praktiken auf Guantanamo bereits zugegeben, ebenso wie US-Präsident Barack Obama. Dennoch bestreitet der Sprecher des US-Außenministeriums John Kirby öffentlich die Vorwürfe mit der Argumentation: "Wir foltern nicht".

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen