icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Außenministerium zu RT: "Sie sollten sich schämen, solche Fragen zu stellen"

US-Außenministerium zu RT: "Sie sollten sich schämen, solche Fragen zu stellen"
Eklat auf Pressekonferenz: RT-Reporterin Gayane Chichakyan befragte das US-Außenministerium zur Position hinsichtlich der Spannungen zwischen der Türkei und dem Irak. Auf die Frage, ob es die USA billigen, dass die Türkei ohne Genehmigung durch die irakische Regierung Truppen in das Nachbarland verlegt, reagierte der Sprecher des Außenministeriums, John Kirby, sichtlich entnervt und sagte zur RT-Korrespondentin: "Ich kann nicht glauben, dass sie sich nicht schämen solche Fragen zu stellen".

Der ehemalige Pentagon-Beamte Michael Maloof bezeichnete gegenüber RT Kerbys Reaktion als "bedauerlich".

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen