"Nichts zu bedeuten" - Obamas erhielten Juwelen für 1,2 Millionen Dollar vom saudischen König

US-Präsident Barack Obama und First-Lady Michelle Obama werde vom saudischen König Salman nicht nur mit warmen Worten begrüßt
US-Präsident Barack Obama und First-Lady Michelle Obama werde vom saudischen König Salman nicht nur mit warmen Worten begrüßt
Der saudische König hat der Obama-Familie Geschenke in Höhe von 1,2 Millionen US-Dollar zukommen lassen, vor allem in Form von Juwelen für Michelle Obama und ihre Kinder. Doch auch der US-Präsident, sein Vize Joe Biden und Außenminister John Kerry sowie seine Frau, Teresa Heinz Kerry, Tochter des bekannten Ketchup-Oligarchen, gingen nicht leer aus. Und wie begründet die US-Regierung die Annahme dieser Geschenke in Millionenhöhe? "Eine Ablehnung hätte beide Seiten in Verlegenheit gebracht."

comments powered by HyperComments