Mark Toner stottert mal wieder: "Alle haben das Recht, sich selbst zu verteidigen...außer Assad"

Mark Toner stottert mal wieder: "Alle haben das Recht, sich selbst zu verteidigen...außer Assad"
Das US-Außenministerium und dessen Sprecher Mark Toner betonten nach dem Abschuss einer russischen SU-24 durch das türkische Militär, die Türkei und auch die syrischen Turkmenen haben das Recht sich "selbst zu verteidigen". Jedoch ist allen Beobachtern klar, dass Russland zu keiner Zeit die Türkei angegriffen hat. Auf die Frage eines Reporters, ob das Recht auf Selbstverteidigung denn generell für alle - also auch für Assad - gelte, folgte wieder einmal das berühmte Toner-Stottern.

Trends: # Abschuss der Su24 über Syrien