WikiLeaks veröffentlicht Audiodateien mit Korruptionsvorwürfen gegen Obama- und Bush-Regierung

WikiLeaks veröffentlicht Audiodateien mit Korruptionsvorwürfen gegen Obama- und Bush-Regierung
Die Whistleblower-Organisation WikiLeaks hat einen Fund geheimer Audiodateien veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass Amtsträger der Bush- und Obama-Regierung Gelder aus einem Programm veruntreut haben, das Menschen mit Behinderung bei der Arbeitssuche unterstützen sollte.

WikiLeaks hat 30 Stunden Audioaufnahmen und Transkripte im Zusammenhang mit dem Millionen-Dollar Korruptionsskandal „mit Verbindungen zum Weißen Haus“, twitterte die Organisation am Montag.

Die Aufnahmen sollen Beweise liefern, dass "AbilityOne", ein Förderprogramm, das jährlich um die 3 Millionen US-Dollar schwere Verträge mit der Regierung vergibt,  Geld an Verteidigungs- und andere große Unternehmen, die kaum Menschen mit Behinderungen anstellten, ausgeschüttet hat.

Die Steuergelder, die für AbilityOne eingesetzt und durch die gemeinnützige Agentur SourceAmerica verteilt werden, sind für Unternehmen vorgesehen, in denen mindestens 75 Prozent der Arbeit von Menschen mit Behinderungen ausgeführt wird.

Anschuldigungen von Betrug und Korruption gegen AbilityOne und SourceAmerica kamen im Juli auf, als Kritiker dem Programm vorwarfen, Verträge an Firmen zu vergeben, die nicht genug Angestellte mit Behinderungen haben, um die Quote für den Empfang der Fördermittel zu erreichen.

Die am Montag veröffentlichten Aufnahmen unterstützen die Behauptung, dass mehr als die Hälfte der Aufträge, die von SourceAmerica verteilt wurden, an das Verteidigungsministerium und Unternehmen wie Boeing und Rüstungsproduzent Lockheed Martin gingen.

Quelle: RT

„Das Ergebnis ist millionenschwere Fördermittel für Arbeitskräfte und erhöhte Profite für die Vermittlungsagenturen“, sagte die Gruppe in einer Pressemitteilung.

WikiLeaks steht an vorderster Front beim Veröffentlichen von detaillierten Informationen über Amtsmissbrauch und Fehlverhalten der US-Regierung. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Dokumente über das Verhalten von US-Militär in Irak und Afghanistan, Teile des geheimen TPP-Pakts und Dokumente des CIA-Chefs aus dessen persönlichen Email-Kontos.

comments powered by HyperComments