icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Venezuela erhält 15 Tonnen Hilfsgüter aus Türkei

Venezuela erhält 15 Tonnen Hilfsgüter aus Türkei
Venezuela erhält 15 Tonnen Hilfsgüter aus Türkei (Symbolbild)
In der sich verschärfenden Corona-Pandemie ist ein Flugzeug mit rund 15 Tonnen Hilfsgütern aus der Türkei in Venezuela eingetroffen. Die Maschine kam auf dem Hauptstadtflughafen Maiquetía an. Zuletzt stieg die Zahl der registrierten Corona-Fälle im Land sprunghaft an.

Die Zahl der registrierten SARS-CoV-2-Fälle in Venezuela ist zuletzt sprunghaft auf mehr als 10.000 angestiegen. Auch mehrere führende Politiker, unter ihnen der Vorsitzende der Verfassungsgebenden Versammlung, Diosdado Cabello, und der Ölminister Tareck El Aissami, infizierten sich mit dem neuartigen Coronavirus.

Am Freitag teilte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza mit, dass die Türkei dem Land 15 Tonnen humanitäre Hilfe geliefert habe. Demnach enthielt die Lieferung unter anderem 25 Atemgeräte, 40.000 SARS-CoV-2-Testkits, 10.000 Schutzmasken und 35.000 Schutzanzüge. Der venezolanische Diplomat bedankte sich bei dem türkischen Botschafter in Venezuela, Şevki Mütevellioğlu, für die Hilfe:

Die Größe der Völker wird an ihrer Fähigkeit gemessen, solidarisch zu sein – und nicht an ihrem wirtschaftlichen Potenzial.

Nach Angaben des venezolanischen Gesundheitsministers Carlos Alvarado hatte Venezuela bislang insgesamt 1.000 Tonnen humanitäre Hilfe von der Türkei, China, Russland, Kuba, dem Iran und internationalen Organisationen wie der UNO und dem Roten Kreuz im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie erhalten.

Mehr zum ThemaKurz nach Drohung von Donald Trump: US-Kriegsschiff dringt in venezolanische Hoheitsgewässer ein

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Corona-Pandemie

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen