icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Doch Neuland? IS-Kämpfer und Social Media

Doch Neuland? IS-Kämpfer und Social Media
Quelle: RT
Vor allem westliche Dschihadisten die mit dem Islamischen Staat (IS) in Syrien und Irak kämpfen haben regelmäßig vergessen, ihr sogenanntes Geo-Tracking beim Tweeten auszuschalten. Dies ermöglichte es Geheimdiensten teilweise punktgenau ihre Positionen auszumachen. RT sprach mit einem kanadischen Geheimdienstmitarbeiter der die Twitter- und Facebookaktivitäten des IS überwacht.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen