icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Sie kann es nicht lassen! Merkel mischt sich massiv in den griechischen Wahlkampf ein

Sie kann es nicht lassen! Merkel mischt sich massiv in den griechischen Wahlkampf ein
Quelle: RT
Mal wieder wurde von anonymer offizieller Seite an das Nachrichtenmagazin Der Spiegel Informationen geleakt, laut denen die deutsche Bundesregierung einen Euro-Austritt Griechenlands nicht mehr ausschließt. Dies geschah „zufällig“ nur wenige Wochen vor den vorgezogenen Neuwahlen in Griechenland, bei denen ein Wahlsieg des Linksbündnis Syriza befürchtet wird.

Bundeskanzlerin Merkel mischt sich damit massiv in den griechischen Wahlkampf ein. Eines der zentralen Forderungen von Syriza ist ein Ende der von der Bundesregierung forcierten EU-Austeritätspolitik.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen