Assad zu Besuch in Russland - Weitere Abkühlung der Beziehungen mit Westen?

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Der syrische Präsident Baschar al-Assad war zu Besuch in Russland. Es war die erste Auslandsreise des Führers seit Ausbruch des Bürgerkrieges. RT-Reporterin Lizzie Phelan berichtet aus Damaskus von den internationalen Reaktionen auf Assads Besuch bei Präsident Wladimir Putin. Anders als das mediale Echo glaubt die deutsche Journalistin Karin Leukefeld, dass der Besuch in Moskau von den Westmächten begrüsst werden sollte und ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung wäre.

comments powered by HyperComments