Bei Krankenhausbesuch Verhaftung - Großbritannien verwehrt Julian Assange medizinische Behandlung

Julian Assange. Quelle: RT
Julian Assange. Quelle: RT
Seit Beginn des Jahres klagt der WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange über schwere Schmerzen in der Schulter. Ein Arzt, der Assange kürzlich in dessen Botschafts-Asyl untersucht hatte, ordnete ein MRT an, für das der Australier jedoch das Botschaftsgebäude verlassen und ein Krankenhaus aufsuchen muss. Großbritannien kündigte an, Assange in diesem Falle zu verhaften.

comments powered by HyperComments