Wer steckt hinter dem Rechercheprojekt Bellingcat? RT hat sich auf die Suche gemacht

Quelle: RT
Quelle: RT
Kommende Woche wird die holländische Untersuchungskommission ihren offziellen Bericht zum MH17-Unglück veröffentlichen. In der Zwischenzeit hat Eliot Higgins mit seinem Projekt Bellingcat immer wieder Russland für den Abschuss verantwortlich gemacht. Obwohl der Hobby-Analyst über keine entsprechende Ausbildung verfügt und seine Informationen lediglich aus sozialen Medien bezog, avancierte er zur Top-Quelle des westlichen Mainstreams. RT untersucht was hinter Bellingcat steckt. Auch der ehemalige CIA-Analyst Ray McGovern hat keine besonders hohe Meinung von Bellingcat. Mark Bartalmai besuchte selbst die Absturzstelle von MH17. Gegenüber RT erzählt er von seinen Eindrücken vor Ort.

comments powered by HyperComments