Live: Nach NATO-Treffen - Videokonferenz mit NATO-Botschafter Gruschko in Moskau

Quelle: Ria Novosti
Quelle: Ria Novosti
Der russische NATO-Botschafter Alexander Gruschko wird heute eine Videokonferenz in Moskau abhalten. Gruschkos Pressebriefing kommt nach dem Verteidigungsminster-Treffen aller 28 NATO-Mitgliedsstaaten am Donnerstag in Brüssel. Bei diesem hatte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg Russland vorgeworfen, dass sich der russische Luftwaffeneinsatz nicht gegen den IS, sondern Russland es in erster Linie auf oppositionelle Kräfte abgesehen hätte und somit den IS stärken würde. Russland weist diesen Vorwurf entschlossen zurück und betont, dass es alle Einsätze so transparent wie möglich mache.

comments powered by HyperComments