icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Flüchtlingskrise in Deutschland: Erhöhte Prognosen sorgen für Unmut

Flüchtlingskrise in Deutschland: Erhöhte Prognosen sorgen für Unmut
Quelle: RT
Laut einem BILD-Bericht erwartet die deutsche Bundesregierung nun schon 1,5 Millionen Flüchtlinge, statt wie zuvor angegebenen 800.000. Regierungssprecher dementierten die Meldung jedoch. Dennoch wächst vielerorts weiter der Unmut der Bevölkerung, wiederholt kam es zu zahlreichen Anti-Flüchtlings-Demonstrationen. RT-Reporter Peter Oliver fuhr an die deutsch-österreichische Grenze um Stimmen von Anwohnern des Flüchtlings-Hotspots einzufangen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen