Exklusiv: RT Reporter berichtet aus Latakia über den Einsatz von Hochpräzisionsbomben gegen den IS

Quelle: RT
Quelle: RT
Wie das russische Verteidigungsministerium meldet, seien in den letzten 24 Stunden neun Basen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ zerstört worden, davon eine T-55 Panzereinheit. Laut offiziellen Angaben haben die Luftstreitkräfte 25 Einsätze geflogen. RT-Reporter Murat Gazdiev berichtet exklusiv aus Latakia von den verwendeten Präzisionswaffen, mit denen russische Piloten den IS ins Visier nehmen.