Exklusiv: RT Reporter berichtet aus Latakia über den Einsatz von Hochpräzisionsbomben gegen den IS

Exklusiv: RT Reporter berichtet aus Latakia über den Einsatz von Hochpräzisionsbomben gegen den IS
Quelle: RT
Wie das russische Verteidigungsministerium meldet, seien in den letzten 24 Stunden neun Basen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ zerstört worden, davon eine T-55 Panzereinheit. Laut offiziellen Angaben haben die Luftstreitkräfte 25 Einsätze geflogen. RT-Reporter Murat Gazdiev berichtet exklusiv aus Latakia von den verwendeten Präzisionswaffen, mit denen russische Piloten den IS ins Visier nehmen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen