US-Präsidentschaftswahl: Trotz Medienboykott - Außenseiter Sanders stellt Wahlkampfrekord auf

Quelle: RT
Quelle: RT
Der demokratische Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders hat einen neuen Rekord aufgestellt: Mit über 25.000 Unterstützern hielt Sanders die bis dato größte Wahlkampfveranstaltung der Demokraten ab. Gleichzeitig wird Sanders in den US-Medien jedoch faktisch boykottiert. Über ihn wird zehn Mal weniger berichtet als über Hillary Clinton und 18 Mal weniger als über den republikanischen Spitzenreiter Donald Trump. Kritiker bemängeln, dass die US-Medien praktisch nur über persönliche Angriffe berichten und sachlichen Debatten kein Raum gegeben wird.

comments powered by HyperComments