Rassismus-Streit in Frankreich: La Grande Nation ein "Land der weißen Rasse"?

Quelle: RT
Quelle: RT
In einer TV-Sendung nannte die französische Politikerin Nadine Morano die Grande Nation ein "Land der weißen Rasse". Da der Begriff "Rasse" auch in der französischen Verfassung auftaucht, gibt es in Frankreich nun einen Streit darum, ob das Wort aus dem Text gestrichen werden soll. Der Journalist Gilbert Mercier merkt gegenüber RT jedoch an, dass es wohl keine Wirkung zeigen würde, Rassismus einfach für illegal zu erklären.