Desinformationskrieg nach russischen Luftangriffen - Soros-Stiftung ganz vorne mit dabei

Quelle: RT
Quelle: RT
Nachdem Russland damit begonnen hat Luftangriffe auf syrisches Territorium durchzuführen, überschlagen sich westliche Medien mit der Verbreitung von Desinformation. RT- Reporterin Gayane Chichakyan zeigt einige Beispiele, wie veraltete Aufnahmen eingesetzt werden, um Vorwürfe am russischen Vorgehen zu untermauern.