"Assad Teil des Problems" bei Flüchtlingskrise - Bundespressekonferenz

"Assad Teil des Problems" bei Flüchtlingskrise - Bundespressekonferenz
Auf der Bundespressekonferenz am Mittwoch hat die stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung Christiane Wirtz, die Linie der Bundesregierung bezüglich der Rolle von Syriens Regierung unter Bashar Al-Assad bekräftigt, dass Berlin „überzeugt“ sei, dass "das Assads ‚Regime‘ in erster Linie [zur Flüchtlingskrise] beigetragen hat".