Faktencheck: Kampf der Systemmedien gegen RT

Faktencheck: Kampf der Systemmedien gegen RT
Das international aufgesetellte RT-Netzwerk, finanziert aus dem russischen Staatshaushalt, wird für die westliche Systempresse offenbar immer unbequemer. In einer neuen Kampagne, angeführt von der britischen BBC, versuchen die etablierten Medien zum wiederholten Male RT zu diskreditieren und die Bedeutung von RT kleinzureden. Wir machen den Faktencheck und überprüfen, was hinter den Vorwürfen steckt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen