US-Sicherheitsexperte zu RT: F-35 Kampfflugzeug wegen Preismanipulationen zehnmal teurer als nötig

Quelle: Foxtrotalpha
Quelle: Foxtrotalpha
Es liegt kein gutes Omen über dem Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeug der „neusten Generation“ F-35. Laut der Testpilotin Beth Kitchen gehe das Flugzeug bei Probeflügen wöchentlich kaputt und bei einem kürzlichen Simulationsgefecht habe die F-35 selbst gegen eine F-16, die vor 40 Jahren entwickelt wurde, verloren. Der US-Sicherheitsexperte Charles Shoebridge sagte gegenüber RT zudem, dass die F-35, die zu einem Stückpreis von 100 Millionen US-Dollar verkauft wird, weit überteuert sei, und ohne Preismanipulationen zehnmal weniger kosten würde.

comments powered by HyperComments